Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
dieser Shop wird betrieben von Ralf-Mario Lehmann, Marienstrasse 1, 33378 Rheda Wiedenbrück
 
 

 
 
 
1. Geltungsbereich
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen, die bei sämtlichen Angeboten auf der Internetseite perfektverhechelt.de (.eu /
 .com) geschlossenen Verträgen einbezogen sind. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung. Sofern in diesen AGB von Verbrauchern geschrieben steht, sind dies natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft nicht in einer gewerblichen, selbstständigen oder freiberuflichen Tätigkeit abschließen. Unternehmer sind dagegen natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbstständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. Kunden im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer oder freiberuflich Tätige
 
 

 
 
 
2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit perfektVerhechelt
. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst zu Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 05241-5223787.
 
 

 
 
 
3. Vertragsabschluss
3.1. Unsere Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer.

3.2. Alle von uns beworbenen Angebote sind – auch bezüglich der Preisangaben – freibleibend und unverbindlich. An speziell ausgearbeitete Angebote hält sich der Verkäufer 7 Kalendertage gebunden.

3.3. Sämtliche in unserem Online-Shop ausgewiesenen Preise sind spezielle Online-Preise. Diese gelten nur bei Bestellung über das Internet.

3.4. Zeitpunkt des Vertragsschlusses: Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch die zuvor von Ihnen angegebenen persönlichen Daten und das Anklicken des Buttons \“Kaufen“\ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer verbindlichen Auftragsbestätigung (innerhalb eines Werktages) oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbesttigung (innerhalb eines Werktages) oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

3.5. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen sind nur gültig, wenn der Verkäufer sie schriftlich bestätigt. Das Formerfordernis kann nur schriftlich abbedungen werden.
 
 

 
 
 
4. Lieferung, Lieferungsverzug, Abnahme
4.1. Sind die bestellten Artikel lieferbar, erfolgt der Versand Montag bis Freitag innerhalb 24 Stunden nach Bestellung bzw. Zahlungseingang bei Vorkasse.

4.2. Liefertermine oder Lieferfristen, die verbindlich vereinbart werden können, sind schriftlich (auch per eMail) anzugeben. Werden nachträgliche Vertragsänderungen vereinbart, ist erforderlichenfalls gleichzeitig ein Liefertermin oder eine Lieferfrist erneut zu vereinbaren.

4.3. Werden vereinbarte Liefertermine nicht eingehalten, so kann der Käufer nach Ablauf von 2 Wochen vom Vertrag durch schriftliche Erklärung, auch per eMail, zurücktreten.

4.4. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, bei Nichtverfügbarkeit der Ware vom Vertrag zurückzutreten.

4.5. Jeder Artikel ist gesondert mit den zu berücksichtigen Lieferzeiten versehen.
 
 

 
 
 
5. Gefahrtragung, Versand und Verpackung
5.1. Wir versenden innerhalb Deutschlands.

5.2. Der Versand von Ware erfolgt von Seiten des Verkäufers grundsätzlich versichert.

5.3. Die Versandkosten für ein Paket betragen in Deutschland: Für Bestellungen bis
49,99 Euro (inkl. Umsatzsteuer) erheben wir pauschal 5,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 50,00 Euro (inkl. Umsatzsteuer) und bei ausgewiesenen versandkostenfreien Artikeln liefern wir ohne Versandkosten zu berechnen.

5.4. Je nach Bestellgröße verpacken wir unsere Artikel in Einzel- oder Sammelumverpackungen.

5.5. Artikel, die eine erhöhte Bruchgefahr aufweisen (Glas etc.) werden mit Füllstoff gesichert versandt.

5.6. Bei Bestellungen von Unternehmern geht die Gefahr des Untergangs, des Verlusts oder Verschlechterung der Sache sowie die Preisgefahr mit der Auslieferung der Ware an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Person auf den Kunden über. Dasselbe gilt für die Gefahr der verzögerten Lieferung.

5.7. Der Versand erfolgt in der Regel über DPD, DHL oder GLS.
 
 

 
 
 
6. Zahlung
6.1. Zahlungen mit befreiender Wirkung können nur unmittelbar an den Verkäufer oder auf ein von diesem angegebenes Bankkonto erfolgen. Eine Zahlung an Vertreter des Verkäufers ohne besonderen Ausweis geschieht auf eigene Gefahr des Käufers.

6.2. Die Zahlung erfolgt wahlweise durch den Kunden per Bankeinzug/ Lastschrift, Vorkasse, Sofortüberweisung oder Pay Pal. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Bei Zahlung per Bankeinzug/ Lastschrift erfolgt die Belastung Ihres Bankkontos bei Auftragsbestätigung. Bei Lastschrift-verfahren haben Sie die Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung der Zahlungstransaktion mangels Kostendeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen. Bei vom Kunden zu verantwortender Rücklastschrift erhebt der Verkäufer eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,- Euro. Es steht dem Kunden frei nachzuweisen, dass die Gebühren im Einzelfall niedriger waren.

6.3. Die Rechnung wird Ihnen mit der Auftragsbestätigung elektronisch zugesandt, mit Lieferung der Ware nochmals in Papierform.

6.4. Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.

6.5. Der Verkäufer behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor.
 
 

 
 
 
7. Mängelansprüche des Käufers
7.1. Ansprüche des Käufers wegen Mängel der Sache verjähren entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen in zwei Jahren ab Lieferung der Sache. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen beträgt ein Jahr. Die gleiche Verjährungsfrist von einem Jahr gilt dann, wenn der Käufer Unternehmer ist.

7.2. Der Käufer einer mangelhaften Sache kann zunächst nur die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen (Nach-erfüllung). Der Verkllung). Der Verkäufer kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreien Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Käufers beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung; in Ausnahmefällen kann der Verkäufer auch diese verweigern.

7.3. Liefert der Verkäufer zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, hat der Käufer die mangelhafte Sache herauszugeben und Wertersatz für die gezogenen Nutzungen zu leisten. Für die Ermittlung des Wertes kommt es auf die zeitanteilige lineare Wertminderung im Vergleich zwischen tatsächlicher Gebrauchsdauer und voraussichtlicher Gesamtnutzungsdauer an.

7.4. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern. Entscheidet sich der Käufer für den Rücktritt vom Vertrag, hat er die mangelhafte Sache zurück zu gewähren und Wertersatz für die gezogenen Nutzungen leisten. Für die Ermittlung des Wertes der Nutzungen kommt es auf die zeitanteilige lineare Wertminderung im Vergleich zwischen tatsächlicher Gebrauchsdauer und voraussichtlicher Gesamtnutzungsdauer an.

7.5. Mängelansprüche bestehen nicht:
a) für konstruktionsbedingte Mängel bei Sonderanfertigungen, die nach Konstruktionsvorgaben des Käufers hergestellt worden sind
b) für Schäden, die auf natürlichem Verschleiß oder auf unsachgemäßer Behandlung beruhen
c) für branchenübliche technologisch begründete Abweichungen in den Maßen, der Form sowie für nicht behebbare, z.B. in der Natur des Materials liegende Farbabweichungen und für genaue Übereinstimmung mit Farbmustern.
 
 

 
 
 

8. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht  auszuüben, müssen Sie uns

perfektVerhechelt

Ralf Mario Lehmann
Marienstrasse 1, 33378 Rheda Wiedenbrück
E-Mail:
info@perfektverhechelt.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

PDF, ca. 46kb



Ende der Widerrufsbelehrung

 
 

 
 
 

 
 

 
 
 
9. Haftung
Der Verkäufer schließt seine Haftung für leicht fahrlässige Pflicht-verletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Gleiches gilt für Pflicht-verletzungen der Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.
 
 

 
 
 
10. Transportschäden
Erkennt der Käufer, der nicht Verbraucher ist, bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, hat er bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmer die Beschädigung schriftlich bestätigen zu lassen. Transportschäden, die erst nach dem Auspacken der Ware festgestellt werden, müssen dem Verkäufer unverzüglich schriftlich gemeldet werden. Nummer 11 gilt, soweit der Käufer Unternehmer ist.
 
 

 
 
 
11. Vertragstextspeicherung/ Datenschutz
Der Verkäufer speichert die Bestell- und Adressdaten und sendet Ihnen die Bestelldaten und seine AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Der Kunde kann seine vergangenen Bestellungen in unserem Kunden-Login einsehen. Die Bestell- und Adressdaten werden ausschließlich zur Nutzung im Rahmen der Auftrags-abwicklung gemäß dem Inhalt unserer Datenschutzerklärung.
 
 

 
 
 
12. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
 
 

 
 
 
13. Sonstiges/ Gerichtsstand
13.1. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung.

13.2. Ist der Käufer Unternehmer, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag Gütersloh. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat.
 
 

 
 
  perfektVerhechelt am 01.10.2015  
 

 
 
 
Download der AGB
 
   
     

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

01. Lammzöpfe geflochten, 5 Stück im Beutel

Ab 2,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. 7 Tage Glück Mix Beutel / 7 verschiedene Knabbereien zum genießen

Ab 5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Rinderlunge, Trainingslunge gewürfelt, 150gr. im Beutel

Ab 2,80 EUR
18,67 EUR pro Kilo
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. *EmsPfote*Kaninchenohren mit Fell Antibiotikafrei getrocknet, 90 gr. im Beutel

Ab 3,20 EUR
35,56 EUR pro Kilo
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. Rinderlocken / Springrolls Spiralen vom Schlund,getrocknet 90gr. im Beutel

Ab 2,25 EUR
25,00 EUR pro Kilo
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. Rinderkehlköpfe, *EmsPfote* Große kräftige Ware VE. 1 Stk. im Beutel

Ab 2,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. Rinderohren XL mit großer Muschel 1 Stk. im Beutel

Ab 1,60 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

08. *EmsPfote* Rinderkopfhaut goldgelb, 200 gr. Beutel

Ab 4,00 EUR
20,00 EUR pro Kilo
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

09. Büffelhautstreifen Kau Chips luftgetrocknet, 200 gr. im Beutel

Ab 3,00 EUR
15,00 EUR pro Kilo
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

10. *EmsPfote* Rinderohren mit Muschel 5 Stk. im Beutel *Deutsche Qualität*

Ab 6,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten